Das innerstädtische Mietshaus der 50er Jahre wird schrittweise an zeitgemäße Wohnvorstellungen und heutige energetische Anforderungen angepasst. Die Wohnungen erfahren durch neue Küchen und Bäder, Anbaubalkone zum ruhigen Innenhof (www.balkonraum.de) und eine frische Farbigkeit der Fassaden eine architektonische Aufwertung. Dabei werden die technischen Lösungen zur Energieeffizienz vor dem Hintergrund der Dauerhaftigkeit und geringer Unterhaltskosten ausgelotet.


1 / 10