Das Büro 4architekten, München, wurde im Jahr 2003 von Dr. Agnes Förster, Susanna Knopp, Jan Kurz und Markus Wassmer gegründet. Im Geschäftsbereich Architektur liegt der Schwerpunkt im Wohnungsbau. 4architekten sind spezialisiert auf maßgeschneiderte Wohnlösungen mit hohem funktionalem und gestalterischem Anspruch. Bauaufgaben liegen im Neubau, Umbau und Denkmalschutz mit besonderem räumlichem Fokus auf die Stadt und Region München. Ausgehend von dem Team aus vier Partnern umfasst das Büro heute zwölf feste Mitarbeiter und zwei bis vier Werkstudenten.

Neben dem Geschäftsbereich Architektur tritt mit Beginn 2015 das Geschäftsfeld STUDIO | STADT | REGION unter der Leitung von Dr. Agnes Förster als eine eigene Marke auf.

 

AGNES FÖRSTER

Agnes Förster (1976, geboren in Jena), Dr.-Ing. Architektin und Stadtplanerin studierte an der TU München und der EPF Lausanne Architektur. Erste Berufserfahrungen sammelte sie von 2000-2001 mit ihrer Mitarbeit am Innenstadtprojekt Fünf Höfe im Architekturbüro Herzog & de Meuron. Nach ihrem Diplom im Jahr 2003 ist sie Mitbegründerin und Partnerin von 4architekten, München. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst Wohnungsbau und Stadt- und Regionalentwicklung. Sie setzt sich vertieft mit Wohntypologien, Nachverdichtung und Denkmalschutz auseinander. Dr. Agnes Förster leitet das STUDIO | STADT | REGION als Geschäftsfeld von 4architekten. Dr. Agnes Förster ist als Architektin und Stadtplanerin Mitglied der Bayerischen Architektenkammer, der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung DASLdes Fachbeirats der GEWOFAG Holding GmbH München und des Programmausschusses des Münchner Forums für Entwicklungsfragen.

 

SUSANNA KNOPP

Susanna Knopp (1965, geboren in München), Architektin ETH, absolvierte von 1985-1994 ihr Studium der Architektur an der TU Berlin und der ETH Zürich. 1997-2000 war sie als Architektin im Architekturbüro Herzog & de Meuron am Innenstadtprojekt Fünf Höfe in München tätig. Von 2005-2008 unterrichtete sie als wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Entwurfsmethodik der TU München. Susanna Knopp hat langjährige Erfahrungen in den Bereichen Umbau, Modernisierung und Denkmalschutz, in denen gestalterische und bautechnische Fragen in besonderer Weise ineinandergreifen. Mit ihrem Engagement für die - nicht realisierte - Werkbundsiedlung München konnte sie im Rahmen ihrer Vorstandstätigkeit im Werkbund Bayern wichtige Erfahrungen zum Thema Stadtentwicklung sammeln. Susanna Knopp ist Mitbegründerin von 4architekten im Jahr 2003. Sie ist Mitglied der Bayerischen Architektenkammer und von 2005-2007 des Deutschen Werkbundes Bayern.

 

JAN KURZ

Jan Kurz (1974, geboren in München), Dipl.-Ing. Architekt, absolvierte von 1996-2003 sein Studium der Architektur an der TU München. 1999-2000 war er Mitarbeiter im Architekturbüro Herzog & de Meuron am Innenstadtprojekt Fünf Höfe in München. Durch seine frühen Praxiserfahrungen und den Aufbau der Werkstatt von 4architekten für Modellbauarbeiten und Detailentwicklungen laufender Projekte verfügt er über vertiefte bautechnische Kenntnisse. Jan Kurz hat einen Arbeitsschwerpunkt in der Baurechtsentwicklung - aufbauend auf der langjährigen Betreuung vielfältiger Projekte im Neubau und im Umbau. Jan Kurz ist Mitbegründer von 4architekten im Jahr 2003 und Mitglied der Bayerischen Architektenkammer.

 

MARKUS WASSMER

Markus Wassmer (1959, geboren in CH-Heiden), Architekt ETH, absolvierte von 1980-1987 sein Studium der Architektur an der ETH Zürich. Er lehrte von 1988 bis 1991 als Entwurfsassistent an der ETH Zürich. Seit 1989 tätigt er einzelne Entwicklungen im Bereich Bausysteme in Zusammenarbeit mit Matthias Bräm, Lausanne. 1997-1999 war er Projektleiter im Architekturbüro Herzog & de Meuron am Innenstadtprojekt Fünf Höfe in München, von 1999 bis 2005 wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Entwurfsmethodik der TU München. Markus Wassmer ist Mitbegründer von 4architekten im Jahr 2003. Er ist Mitglied des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins und der Bayerischen Architektenkammer. Er forscht und publiziert zum Thema Architektur und Technik.