Das variable Bausystem, das sich von gängigen Systembalkonen oder von aufwändigen Einzellösungen unterscheidet, eignet sich sowohl für Sanierungen von denkmalgeschützten Altbauten als auch für Modernisierungen von Wohnanlagen. Die Balkone weisen Qualitäten eines außen liegenden Innenraums auf. Sie sind über feine Raumbegrenzungen klar gefasst und doch offen mit der Umgebung verbunden, analog einer Loggia. Die zeitlose Architektur schafft eine harmonische Integration in den Bestand.

www.balkonraum.de


1 / 12